Suchen

Registrierungspflichtiger Artikel

Online-Fertigung Bei Lieferengpässen handlungsfähig bleiben

| Redakteur: Victoria Sonnenberg

Die Vorteile digitaler Industrieplattformen werden aktuell deutlicher denn je: stabile Lieferketten, kurze Lieferwege, schnelle und gesicherte Verfügbarkeiten. Wie Sie selbst bei Lieferantenengpässen handlungsfähig bleiben können, lesen Sie bei uns.

Firmen zum Thema

Wer auf Onlinefertiger setzt, bleibt auch in Krisenzeiten produktionsfähig. Pofitieren Sie von breiten Netzwerken, schnellen Angeboten und fristgerechter Lieferung.
Wer auf Onlinefertiger setzt, bleibt auch in Krisenzeiten produktionsfähig. Pofitieren Sie von breiten Netzwerken, schnellen Angeboten und fristgerechter Lieferung.
(Bild: ©fotomek - stock.adobe.com )

Wie, ihr könnt nicht liefern? Wir arbeiten seit Jahren mit euch zusammen und bis jetzt gab es bei euch noch in keiner Krise Lieferschwierigkeiten! Das ist einer der wenigen Aufträge, die nicht storniert wurden! Wenn wir jetzt den Auftrag ablehnen müssen, weil ihr uns das Teil nicht liefern könnt, dann war es das für uns“, sucht Heribert Schweitzer*, Produktionsleiter eines Lohnfertigers, verzweifelt am Telefon nach Beherrschung. *Name von der Redaktion geändert

Schweitzer ist kein Einzelfall in der Branche. Viele Unternehmen führen eine, wenn man so will, monogame Beziehung zu ihrem Lieferanten. Never change a running system. Allerdings entscheiden genau in diesem Ausnahmezustand die eigene Anpassungsfähigkeit und Flexibilität über Aufträge oder Insolvenz. Fehlt ein Teil des Ganzen, liegt die gesamte Produktion still.