Suchen

Webinar Aufzeichnung

Seminar-Kit "Form [your] next Mission"

Discover 3D-Printing: Crashkurs MDR

Du willst das Thema Additive Fertigung für die Medtech-Branche in Deinem Unternehmen vorantreiben? Dieser digitale Crashkurs verschafft Dir einen Überblick über das Thema Medical Device Regulation und 3D-Druck in der Medizintechnik.

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (MISSION ADDITIVE, Formnext, DeviceMed - Für Profis der Medtech-Branche, ACAM Aachen Center for Additive Manufacturing GmbH) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.

Anbieter

Am 25. Mai 2017 ist die neue europäische Medizinprodukteverordnung (medical device regulation – MDR) in Kraft getreten. Diese wird – nach einer Übergangsfrist bis zum 26. Mai 2021 – die bisher geltenden europäischen Richtlinien und Teile des deutschen Medizinprodukterechts ablösen. Eine Vielzahl der Anforderungen an die Medizinproduktehersteller ist mit der neuen MDR verschärft worden.

Vor allem für Branchenfremde sind diese eine große Herausforderung. Um 3D-Druck-Projekte in der Medtech-Branche erfolgreich umsetzen zu können, ist es essentiell, die Anforderungen an die eigenen Produkte zu kennen, umsetzen zu können und diese richtig zu dokumentieren.

Der Crashkurs MDR verschafft Dir einen Überblick über die Besonderheiten und gibt Hilfestellung bei deren Umsetzung.

Schwerpunkte des Webinars:
  • Welche Pflichten Medizinproduktehersteller haben
  • Wie die Identifizierung und Rückverfolgbarkeit von Produkten erfolgt
  • Wie die Klassifizierung, Konformitätsbewertung, Klinische Bewertung sowie Klinische Prüfung für Ihr Produkt erfolgt
  • Alles zur Überwachung der Produkte nach dem Inverkehrbringen, Vigilanz und Marktüberwachung, Meldepflichten der Hersteller


Ihr Referenten:


Herr Stefan Bolleininger,
CEO be-on-Quality GmbH





Frau Lea Eilert,
Technology & Project Manager, ACAM Aachen Center for Additive Manufacturing GmbH




Wir freuen uns über Dein Interesse an diesem Webinar!
Mit nur einem Klick auf den Button kannst Du die Aufzeichnung des Webinars kostenfrei anschauen.
Interessante Einblicke wünscht Dein Team von DeviceMed und Mission Additive.
 

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an ACAM Aachen Center for Additive Manufacturing GmbH übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

 

 

Anbieter des Webinars

MISSION ADDITIVE

Max-Planck-Str. 7/9
97082 Würzburg
Deutschland

Telefon : +49 931418-0

Kontaktformular

Formnext

Straße der Nationen
60486 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon : +49 (0)711 619460
Telefax : +49 (0)711 6194698

Kontaktformular

DeviceMed - Für Profis der Medtech-Branche

Max-Planck-Straße 7/9
97082 Würzburg
Deutschland

Telefon : +49 (0)931418-0

Kontaktformular

ACAM Aachen Center for Additive Manufacturing GmbH

Campus-Boulevard 79
52074 Aachen
Deutschland

Telefon : +49-241-9426 1020
Telefax : +49-241-9426 1040

Kontaktformular